Weihnachtsfeier im Schützenhaus 2016

Am 17.12.2016 fand die alljährliche Weihnachtsfeier statt. Nachmittags trafen sich fleißige Helferlein und bereiteten alles vor. Schon am Tag zuvor wurden Tische und Stühle gerückt, um für alle Teilnehmer ausreichend Platz zu schaffen. Am aufgeregtesten waren wohl die Kinder. Aber auch die Erwachsenen freuten sich auf diesen Tag, gab es doch auch die heiß ersehnten Preise für ihre guten Schießergebnisse.

Um 18:00 Uhr wurde das Feuer im Garten des Schützenhauses angemacht und es gab leckeren Glühwein.


Im Schützenhaus gab es leckere selbstgemachte Marmelade, selbstgebackene Kekse und Mistelzweige zu kaufen. Alles fand regen Absatz und das Geld kam der Jugend zugute.

Um 19:00 Uhr begaben sich alle in den großen Saal und es wurde gegessen, getrunken, gesungen und die Sieger geehrt. Rebecca spielte wunderschön auf der Querflöte und Philip und Luisa sagten Gedichte auf.

Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen waren mit ganzem Herzen dabei. Es war ein rundum gelungenes Weihnachtsfest und ohne die tolle Bewirtung  von Ramona Hampel und Hartmut Klein, wäre alles nur halb so schön gewesen.