Könige 2013

majestaeten_2013

Von links nach rechts: Altkönigin Inge Taubert, Lichtpunktkönigin Sabrina Hanusa, Jugendkönigin Alena Hoffmann, Altkönig Werner Borsum, die Königin der Schützenklasse Christiane Musch fehlt leider auf dem Bild

Die Schützengesellschaft Rethen hat für das Jahr 2013 Ihre Könige ermittelt.

Wie im vergangenen Jahr gibt es wieder in der Klasse bis 12 Jahren eine Lichtpunktkönigin. Hier wird ohne Munition mit dem Lasergewehr gezielt. Die Gewinnerin heißt Sabrina Hanusa, die einen 83 Teiler schoss, Zweitplatzierter wurde Marvin Schröder (167 T) vor David Schmid (190 T).

In der Jugendklasse ab 12 Jahren gewann wie in 2012 Alena Hoffmann, die mit dem Luftgewehr einen 37,01 Teiler schoss, vor Marcel Auge (65T) und Hendrik Hanusa (88T).

In der Schützenklasse gibt es leider seit einigen Jahren keine Aufteilung mehr nach Damen und Schützen, da in der Altersklasse 21 bis 46 Jahre Schützinnen und Schützen fehlen. In diesem Jahr ging der Sieg an Christiane Musch, die bei einer Summe von 2 Teilern einen Gesamtteiler von 50,82 erzielte, vor Marc Fahrenkohl (84,92) und Thorsten Hanusa (115,06).

Bei den Damen in der Altersklasse gewann Inge Taubert mit einem 190,53 Gesamtteiler vor Hiltrud Schröder (203,26) und Kerstin Wollenweber (334,28). Der Alterskönig ist zugleich auch 1. Vor- sitzender der Rethener: Werner Borsum. Er erzielte einen Gesamtteiler von 48,30 vor Siegfried Schröder (67,46) und Karsten Fahrenkohl (72,42). Nach der Bekanntgabe der Könige wurde noch in gemütlicher Runde gegrillt.