Hildesheimer Rose

Die Jugendleiter der SG Rethen sind besonders stolz auf ihre Jugendlichen

 

Seit einigen Jahren ist es das erste Mal gelungen, dass wieder eine Jugendmannschaft am
Wettkampfschießen „Hildesheimer Rose“ teilnehmen konnte.

In diesem Jahr war es gleich ein voller Erfolg. Die Mannschaft mit Patrick Sprenger, Pascal Thun und Frederik Odenthal belegte einen hervorragenden 2. Platz. Die Besonderheit dieser Leistung zeigte sich in den 5 Durchgängen darain, dass Frederick Oldenttahl als Schüler nur 20 Schuss (statt 40) abgeben durfte.

Die Gesamtringszahl der Mannschaft reichte trotzdem zum 2. Platz! Pascal Thun erhielt als bester Einzelschütze einen Pokal.

Kerstin Wollenweber
Pressewartin der SG Rethen